Damen holen am 1. Spieltag 3 Punkte

Güstrow, 24.11.2018 – Die Rostocker Hockey Damen bestritten am Samstag, den 24.11., ihren 1. Spieltag in der Hallensaison 2018/19. Gegnerinnen waren die Damen des ATSV Güstrow sowie der HSG Uni Greifswald.

In der ersten Partie wurden wir von Anfang an stark unter Druck gesetzt. Wir wussten, dass es gegen die Gastgeberinnen nicht leicht werden würde. Aber wir hielten dem Druck durch eine starke Abwehrleistung des gesamten Teams stand und konnten dann sogar durch einen frühen Treffer in Führung gehen. Pia eroberte den Ball, kämpfte sich in den Schusskreis und legte ihn auf Naska ab, die die Kugel sicher ins Tor schob. Die Freude war groß und so ging es mit der Führung in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte baute Güstrow noch mehr Druck auf und uns verließen so langsam die Kräfte. Dadurch passierten hinten viele individuelle Fehler, die sofort bestraft worden. Torfrau Sabine hielt super, doch wir kassierten eine Ecke nach der anderen und so gingen die Damen des ATSV Güstrow in Führung. Wir konnten leider nicht mehr die Leistung aus der ersten Halbzeit abrufen. Abschließend verwandelten sie noch einen Siebenmeter und so stand es am Ende 6:1 für die Gastgeberinnen.

Weiterlesen