Herren siegen in Pritzwalk

Im zweiten Spiel der Saison konnten die Rostocker Herren auswärts gegen Pritzwalk ihre ersten 3 Punkte einfahren.

Nach einer starken Anfangsphase gingen die Rostocker verdient in Führung und konnten ihren Vorsprung bis zur Pause auf 1:4 ausbauen. Auch in den zweiten Abschnitt starteten die Gäste wieder gut und konnten bis auf 1:7 davonziehen. Die junge Pritzwalker Mannschaft ließ sich dennoch nicht hängen und drückte mit fortschreitender Spielzeit und großem Einsatz auf das zweite Tor, welches durch Unachtsamkeiten in der Rostocker Mannschaft auch gelang.

Auch in der Folge stand die Heimmannschaft sehr hoch und versuchte die Gäste weiter unter Druck zu setzen. Während die Rostocker ihre weiteren Chancen vorne nicht mehr nutzen konnten, gelangen den Pritzwalkern weitere Tore. Am Ende stand dennoch ein verdienter 4:7 Sieg für die Hansestädter zu Buche.

Tore: Lars Böckmann (3), Maximilian Herold (3), Thomas Borowitz (1).

Veröffentlicht unter Verein