Trainingslager B-Jugend Sommer 2015

„Krümel“ hat´s drauf – Die B-Jugend sagt Danke für eine sportliche, lustige und sonnige erste Ferienwoche. Alle Beteiligten hatten jede Menge Spass am geilsten Sport der Welt!

11.07.15 – Rostocker Hockeynachwuchs

Ein Sieg,ein Unendschieden und zwei Niederlagen für den Rostocker Hockeynachwuchs.
Zum Abschluss der ersten Halbserie der Knaben B und Mädchen B in Schwerin gab es den ersten Sieg für die Knaben B gegen Pritzwalk mit 1:0. Torschütze war Rasmus Kotzian. Das zweite Spiel gegen die hochfavorisierten Schweriner ging dann aber mit 1:7 verloren. Torschütze hier war Stefan Brandt.
Die Mädchen B trotzten in einem spannenden Spiel den Güstrower Mädchen ein 1:1 Unendschieden ab und mussten sich wie schon im Hinspiel denSchwerinerinnen mit 1:2 geschlagen geben. Die Tore in beiden Spielen erzielte Martha Michel.
Es wird nach diesen Leistungen des Rostocker Hockeynachwuchses eine spannende Rückrunde um die Plätze hinter den Favoriten.

20./21.06.15 – Hockey total am Wochenende!

Die Damen der Abteilung Hockey spielen am Samstag in Güstrow auf der Anlage an der Sportschule gegen den Gastgeber und im zweiten Spiel gegen die Damen aus Stralsund.
Am Sonntag greift dann erstmals die neuformierte Knaben B Mannschaft ins Spielgeschehen ein. Spielort ist auch Güstrow und es geht gegen den Gastgeber und gegen die Jungs aus Pritzwalk.
Also los geht’s, es sind zwölf Punkte im Topf! Unterstützung durch Fans natürlich erwünscht.

Rostocker Damen beim Bremer Midseason Budenzauber

03./04.01.2015 – Um nicht gleich wieder zu Jahresbeginn die ganzen guten neuen sportlichen Vorsätze über Bord zu werfen, sind die Damen mit viel Sport (das heißt in diesem Fall natürlich Hockey!) ins neue Jahr gestartet.

Früh ging es am 3.1.2015 in die Hansestadt Bremen um eine neue offensivere Spielweise zu testen, die dank des großen Zuwachses der Mannschaft nun möglich ist. So standen zum ersten Spiel gegen das SuperTeam 12 noch leicht  müde Damen auf dem Spielfeld. Weiterlesen

Rostocker Senioren auf dem 30. Christstollen-Turnier in Dresden

Am 29. November trafen sich 15 Teams aus 10 Städten zum 30. Christstollen-Turnier in Dresden. Wie so oft waren auch die Senioren der HSG Uni Rostock dabei. Mit typisch hanseatischer Spielfreude erwiesen wir uns als respektable Gegner. Bis auf die Partie gegen Schwerin gingen alle Spiele mit nur einem Tor Unterschied sehr knapp aus. Der Dank an dieser Stelle gilt unserem Schweriner Gast-Keeper, der gehalten hat, was haltbar war. Weiterlesen