Spieltag wJB in Güstrow

Am heutigen Samstag fang der erste Punktspieltag der wJB statt.
Die Mädels der Hockeyabteilung der HSG Uni Rostock mussten zuerst gegen Schwerin ran. In einem rasanten Spiel Spiel übernahmen die Rostockerinnen gleich das Kommando und setzten ihre Gegnerinnen unter Dauerdruck, belohnten sich aber nicht.
Schwerin ging in Führung, Rostock glich aus und über die Stationen 1:3,2:3,2:4 und 3:4 gab es eine knappe Niederlage.
Torschützen für Rostock waren Zsuzsa 1x und Anna 2x
Im zweiten Spiel erkämpfte sich das Team ein 0:0 gegen Güstrow.

Mit von der Partie waren-Suzanna Ludley,Hannah Blaschke, Emma Rebuschat,Aliyah Hammer,Zsuzsa Pozorski und Anna Gronies und der wie immer infarktgefährdete Trainer Uwe Krümmling.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.