Krümel feiert zusammen mit der M60 die Bronzemedaille bei der WM in Barcelona

Grand Masters World Cup in Barcelona (20. bis 30. Juni 2018) mit einer deutschen Medaille beendet

02.07.2018 – Der Grand Masters World Cup in Barcelona ist am Wochenende zuendegegangen. Herausragend ist sicher der Gewinn der WM-Bronzemedaille der M60 gegen Gastgeber Spanien!

M60 im Halbfinale gegen England unterlegen

Wie schön hatte doch noch der Morgen begonnen. Nach dem obligatorischen Strandlauf und der Mobilisisation nahm die Mannschaft ein gemeinsames Frühbad im Meer und war zuversichtlich für die kommende Aufgabe. Aber dann kamen die Engländer auf den Platz und zogen der M60 den Zahn. Mit 0:3 ging das Halbfinale am Freitag verloren. Das Team von der Insel, vor einem Jahr bereits Europameister geworden, war den Deutschen individuell und athletisch überlegen und siegte verdient. Mit hängenden Köpfen und körperlich am Ende ihrer Kräfte verließen die M60 den Platz.
Nun galt es sich auf die eigene Stärken zu besinnen, wieder neuen Mut und neue Kraft zu sammeln und sich im Spiel um Platz 3 gegen den Gruppengegner und Gastgeber Spanien die Bronze-Medaille zu sichern. Vorher hätte man damit nicht rechnen können, aber durch den überraschenden Sieg gegen Australien hatte sich die M60 ja selber in die günstige Ausgangsposition gespielt. Weiterlesen

25 Jahre Hockeyfest in Osternienburg –

– diesem Aufruf folgte auch unsere Hockeygemeinde. So fuhren wir am Freitag bzw. Samstag gut gelaunt und voller Spannung nach Osternienburg.

Wir gingen mit 4 Mannschaften an den Start: wJB, Mädchen A, Knaben A und als Premiere das Elternhockeyteam.

Den Anfang machte unsere jüngste Spielerin Viola. Sie spielte im Team der Mädchen C des OHC. Angefeuert von den Eltern, machte sie ihre Sache gut und hatte viel Spaß. Auch eine neue Freundin wurde gefunden.

Weiterlesen

Rostocker Senioren auf dem 30. Christstollen-Turnier in Dresden

Am 29. November trafen sich 15 Teams aus 10 Städten zum 30. Christstollen-Turnier in Dresden. Wie so oft waren auch die Senioren der HSG Uni Rostock dabei. Mit typisch hanseatischer Spielfreude erwiesen wir uns als respektable Gegner. Bis auf die Partie gegen Schwerin gingen alle Spiele mit nur einem Tor Unterschied sehr knapp aus. Der Dank an dieser Stelle gilt unserem Schweriner Gast-Keeper, der gehalten hat, was haltbar war. Weiterlesen

100 Jahre Hockey in Rostock – 10. Clipper- & 9. Muschel-Cup

Video vom Turnier >>> http://youtu.be/RGPTYxtVnUM

Die Hockey-Abteilung der HSG Uni Rostock feierte am 17./18. August 2013 ihr 100-Jähriges Bestehen mit dem 10. Clipper- und dem 9. Muschel-Cup. 15 Mannschaften mit über 100 Spielern reisten aus dem Norden und Osten Deutschlands an. buy ie domain . Damit war es das größte Ü30-Turnier an der Ostseeküste.

Aus gegebenem Anlass hielt das Turnier für alle teilnehmenden Mannschaften dieses Jahr ein paar Überraschungen bereit. Da aufgrund des Jubiläums der Spaß im Vordergrund stehen sollte, wurden vor Ort aus allen Teilnehmern Mixed-Mannschaften gebildet. Dementsprechend gab es dieses Jahr auch keine reinen „Vereins-Sieger“. Die ursprünglichen Wanderpokale werden erst im nächsten Jahr wieder unter „normalen“ Turnierbedingungen ausgespielt.

Die Senioren der Hockeyabteilung der HSG Uni Rostock bedanken sich bei allen Helfern, Teilnehmern und Besuchern vor, während und nach dem Turnier!

Mannschaftsfoto der Rostocker Senioren mit Ihren Frauen bzw. Helferinnen vom Turnier

Stehend von links:
Robert Storm, Roland Storm, Steffen Pohl, Wilfried Koch, Detlef Brandt, Thomas Krüger, Hartmut Hok, Gert Weinrich

Kniend von links:
Sigrid Storm, Karola Koch, Simone Giering, Angelika Krümmling, Beate Brandt